Aktuelle Kamera

image

Neue Informationen aus Deutschland und dem nahen orientalischen Umland (alles was einen Ossi aufregt od. beschäftigt). Unsere Meinung widerspiegeln nicht die objektive Berichterstattung unserer freien Presse und das Meinungsbilder vieler Bundesbürger.



weiterlesen...

   OST-Kultur

image

Es gibt schon wahnsinnige Sache im Osten. Aber sehen sie selbst, was ich auf meinen Touren entdeckt habe und für gut befand. Das und noch etwas mehr werde ich auf den nachfolgenden Seiten vorstellen.

  • neue Bundesländer
  • Ausland mit Visumspflicht


weiterlesen...

   OST-Meinung

image

Freie Meinungsäußerung soll angeblich das höchste Gut einer Demokratie sein.
Freie Presse oder Pressefreiheit,
doch besser ist: "Bild dir deine Meinung, nicht nur Eine!".




weiterlesen...

   OST-Bücher

image

Literatur ist ein so weites Feld, dass man sich darin sehr leicht verlieren und verzetteln kann. Nicht immer ist es leicht zu unterscheiden, was Gut oder einfach nur Müll ist. Aber lesen bildet, das hat bereits mein Opa gesagt.




weiterlesen...


Willkommen auf der Webpage von OstWILD




"Millionen Männern droht die Vereinsamung!", diese Schlagzeile las ich vor geraumer Zeit im WWW (WorldWideWeb). Es kann schon was dran sein, an dieser Behauptung. Damit mir das aber nicht so schnell passiert, suchte ich mir dieses Hobby mit der Homepage. Zumal jeder Mensch mehr oder weniger einen gewissen Geltungsdrang besitzt, beziehungsweise nach Anerkennung strebt, so ich also auch mit dieser Webseite. Einen ähnlich gelagerten Beitrag habe ich durch Zufall im SAT1-Frühstücksfernsehen verfolgt. Ein Moderator sprach mit Prof.Dr. Manfred Spitzer zur Problematik "Depressiv und einsam durchs Internet?".

Was wäre ich ohne meinen Internetauftritt? Wer würde über mich sonst schmunzeln? Wo, wenn nicht hier, könnte ich mich über meinen Nachbarn auslassen, oder lächerliche Statement zu brisanten Ereignissen geben.

Das alles kann ich nur auf den Seiten vom "OstWild Magazin", obwohl das Wort "Magazin" nicht wörtlich zu nehmen ist. Ob diese Page ein Profil bekommen und länger am Netz bleibt wird sich zeigen. Man wird sehen ob der Ossi schon angekommen ist im großen Deutschland. Ihr werdet aber auch merken das der Osten viele schöne Überraschungen bereit hält und viele Sachen zu bieten hat.

Den ersten Ansatz bietet bereits unserer Slogen: "Im Osten geht immer die Sonne auf!" Obwohl der Reim etwas anders heißt:

Im Osten geht die Sonne auf,
im Süden nimmt sie ihren Lauf,
im Westen wird sie untergehn,
im Norden ist sie nie zu sehn.

Vielleicht sollten sich einige "Wessis" diesen Reim zum Spaß mal auf der Zunge zergehen lassen. Denn mit weisen Ratschlägen ist man(n) oder auch manche Frau (stimmt's Angelika - Alias "La Geek") immer sehr schnell bei der Sache. Demokratie richtig zu handhaben ist da schon etwas schwieriger, wenn man(n) oder Frau eine Supportseite selbst am Netzt hatte wie "Design-Lupe" (nicht mehr am Netz) oder "Software-Lupe (nicht mehr am Netz). Wir werden aber auch solche Aktivitäten nutzen, um Ost-West-Probleme auf den Leib zu rücken.

Doch unser Hauptanliegen wird es sein, dem Besucher unser schönes "Ostdeutschland" etwas näher zu bringen. Gewohnheiten, Mentalitäten und Lebenslust aufzuzeigen, Land und Leute vorzustellen und einige kleine Eindrücke zu vermitteln.

Doch die Seite hat noch vielmehr zu bieten. Unter "Ost-Kultur" findet der Besucher Informationen und nützliche Links über ausgewählte Orte und Landschaften. Über Projekte zur Ost-West-Hilfen, wie in unserer alten Version, werden ich nicht mehr berichten. Es wird auch keine Infos mehr zu meinen "appleJuice-Seiten" geben. Wer Fragen zu den hier behandelten Rubriken hat und keinen Zusammenhang mit OstWild sieht oder erkennen kann, sollte mir eine Mail schreiben und auf Antwort hoffen. Wer keine Lust zum Lesen hat sollte an dieser Stelle Schluss machen und die Seite verlassen, hier besteht die beste Chance!

Ansonsten wünsche ich Euch viel Spaß beim lesen!


P.S.
Eine Information noch zum Benutzung dieser Webpage bzw. dieser Seiten. Nicht jede Seite ist über das Menü im Kopfbereich erreichbar. Es gibt "Hauptseiten" mit gesonderten (eingebetteten) Links, die mit dem Text "Bitte benutzen Sie für die Navigation diese Links" gekennzeichnet sind. Dadurch kommt man auf die dazugehörigen Unterseiten. Jede Seite hat mindestens einen Zurück-Button und kann so gesteuert werden. Einige wenige Seiten sind auch über einen "Bild-Link" zu erreichen, wie zum Beispiel die Fahrradtouren in den Masurischen Wäldern unter Polen. Man darf also viel Klicken oder es zumindest versuchen.


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich sage.